132_de
Für strahlende Augenblicke

Die Augenpartie ist ein besonders empfindlicher Bereich: Die Haut ist dünn, hat wenig Hydrolipidfilm, nur wenige Stützfasern und wenig Feuchtigkeit. Mit zunehmendem Alter, abnehmender Kollagensynthese und Veränderung der tieferen Gewebe entstehen Falten und vertiefen sich. Dadurch ist sie besonders anfällig für Trockenheit, Ermüdungs- und Alterserscheinungen wie Fältchen, Elastitzitätsverlust, Feuchtigkeitsmangel und Augenschatten. Die Augenpflege sollte daher so sanft wie möglich sein.

  • Sanfte Klopfmassage: Etwas SAFEAS Augencreme mit der Fingerkuppe des Ringfingers rund ums Auge auftragen und leicht einklopfen. Diese leichte Augenmassage fördert die Durchblutung der Haut, mindert Schwellungen und läßt die Augenumgebung glatter erscheinen.
  • Durchblutungsfördernde Massage: Die Augen schließen und die Mittelfinger an die inneren Augenwinkel legen. Sanft pressen und die Finger am oberen Lid entlang zum äußeren Augenwinkel führen. Danach die untere Augenpartie bis zum inneren Augenwinkel beklopfen.
  • Wohltuende Augenlifting-Massage: Am inneren Augenwinkel beginnend, mit den Zeigerfingern in kreisenden Bewegungen zuerst die Ober- und dann die Unterlider massieren.