Ectoin (Ectoin)

Ectoin
Origin: Deutschland

Ectoin ist ein kleines Molekül, ein Abkömmling einer Aminosäure, das aus extremophilen Mikroorganismen stammt. Es schützt sie vor starken Temperaturschwankungen von 60°C in der Mittagszeit und 0°C in der Nacht sowie einer sehr niedrigen Luftfeuchtigkeit von 5%. Solche Bedingungen herrschen zum Beispiel in Wadi El Natrun (Natron Valley), in Ägypten. In einem Salzsee wurde dort 1985 zum ersten Mal Ectoin entdeckt. Ectoin hat herausragende zellschützende und entzündungshemmende Eigenschaften. Ferner erhöht Ectoin die Barrierewirkung der Haut und schützt so vor schädigenden Einflüssen von Allergenen, Feinstäuben, Temperaturschwankungen oder Austrocknung. Kosmetik Präparate mit Ectoin wirken schützend, entzündungshemmend und befeuchtend.

Produkte mit ...